Privatsphäre in einem Seniorenheim

2021-07-21T16:08:10+02:00

Wie viel Privatsphäre bleibt Bewohnerinnen und Bewohnern?

Privatsphäre ist ein wichtiger Aspekt der Menschenwürde. Das gilt selbstverständlich und besonders auch im Falle von Pflegebedürftigkeit. Gute Pflege nimmt diese Frage ernst, denn Pflege bedeutet Hilfe und Unterstützung, also, Anteilnahme an der Privats- und Intimsphäre der oder des zu Pflegenden. Der Zugang für Pflegende muss daher immer gewährleistet sein. Dabei spielt das Vertrauen eine sehr große Rolle und Wünsche werden besprochen und berücksichtigt.

Die größtmögliche Privatsphäre bietet das Einzelzimmer. Pflegemitarbeitende, Mitarbeitende aus der Betreuung und Reinigungskräfte kommen je nach Bedarf und Wunsch in das Zimmer.

Im Seniorenheim Neandertal sind wir uns darüber bewusst täglich in einer schützenswerten Privatsphäre zu arbeiten. Auch wenn das Betreten von Zimmern notwendig ist, ist das Anklopfen eine Selbstverständlichkeit. Selbst dann, wenn die zu pflegende Person nicht mehr „herein“ sagen kann.

Privatsphäre in einem Seniorenheim2021-07-21T16:08:10+02:00

Können Tiere mit ins Heim genommen werden?

2021-07-21T16:21:01+02:00

Können Tiere mit ins Heim genommen werden?

Dazu gilt die Hausordnung des entsprechenden Heims. Teilweise ist das möglich.

Die Haltung von Kleintieren ist im Seniorenheim Neandertal unter Vorbehalt gestattet und bedarf der Zustimmung der Heimleitung.

Können Tiere mit ins Heim genommen werden?2021-07-21T16:21:01+02:00

Können Bewohnerinnen und Bewohner ihr Auto mitnehmen?

2021-07-21T16:34:43+02:00

Können Bewohnerinnen und Bewohner ihr Auto mitnehmen?

Pflegebedürftigkeit führt nicht zum Entzug bestimmter Rechte. Der Besitz eines Autos ist möglich. Praktisch stellt sich die Frage nach der Fahrtauglichkeit oder der Finanzierbarkeit.

Unser Haus kann keine Unterstellmöglichkeit anbieten, so dass nur das Abstellen des Fahrzeugs auf einem öffentlichen Parkplatz bleibt.

Können Bewohnerinnen und Bewohner ihr Auto mitnehmen?2021-07-21T16:34:43+02:00

Können Möbel mitgenommen werden, oder handelt es sich um Standardzimmer mit einer Standardeinrichtung?

2021-07-21T16:37:39+02:00

Können Möbel mitgenommen werden, oder handelt es sich um Standardzimmer mit einer Standardeinrichtung?

Die Möglichkeit persönliches Eigentum in ein Heim einbringen zu können, stellt heute ein anerkanntes Qualitätskriterium dar. Aus diesem Grund ist neben der Standardeinrichtung mit Bett, Nachtschrank, Kleiderschrank und Gardine die Mitnahme eigener Möbel gewünscht.

Können Möbel mitgenommen werden, oder handelt es sich um Standardzimmer mit einer Standardeinrichtung?2021-07-21T16:37:39+02:00

Wie viele Bewohnerinnen und Bewohner wohnen in einem Zimmer?

2021-07-26T14:48:55+02:00

Wie viele Bewohnerinnen und Bewohner wohnen in einem Zimmer?

Ein Einzelzimmer im Seniorenheim Neandertal hat (je nach Zimmer) 29 m² inkl. Badezimmer. Wir bieten auch Konstellationen an, bei denen sich zwei Einzelzimmer ein Bad teilen. Außerdem gibt es Doppelzimmer mit zwei Betten. Vor Einzug wird geklärt, welche Zimmer gewünscht sind. In der Praxis ist es durchaus so, dass erst ein Einzug in ein Doppelzimmer durchgeführt wird und später dann in ein Einzelzimmer.

Wie viele Bewohnerinnen und Bewohner wohnen in einem Zimmer?2021-07-26T14:48:55+02:00

Gibt es Eheappartements?

2021-07-26T14:53:14+02:00

Gibt es Eheappartements?

Ehepaare können in Appartements oder Doppelzimmern gemeinsam leben, wenn pflegerische Aspekte nicht dagegen sprechen.

Gibt es Eheappartements?2021-07-26T14:53:14+02:00

Gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner zu ihrer Sicherheit geschlossene Appartements?

2021-07-26T14:59:10+02:00

Gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner zu ihrer Sicherheit geschlossene Appartements?

Grundsätzlich gibt es in Deutschland auch Heime mit geschlossenen Türen. Die Aufnahme in einem solchen Haus oder Wohnbereich ist immer gerichtlich zu genehmigen. Sollte also zum Schutz eines Menschen geschlossene Unterbringung aus gerichtlicher Perspektive gerechtfertigt sein, kann ein entsprechendes Heim gesucht werden.

Das Seniorenheim Neandertal bietet keine geschlossene Unterkünfte an. Bewohnerinnen und Bewohner sind wie in normalen Mietshäusern zu jeder tages- und nachtzeit frei und können sich ungehindert bewegen.

Gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner zu ihrer Sicherheit geschlossene Appartements?2021-07-26T14:59:10+02:00

Kann meine Mutter oder mein Vater in ihrem bzw. seinem Zimmer bleiben, auch wenn sie oder er im Sterben liegt oder schwerstpflegebedürftig werden sollte?

2021-07-27T12:07:20+02:00

Kann meine Mutter oder mein Vater in ihrem bzw. seinem Zimmer bleiben, auch wenn sie oder er im Sterben liegt oder schwerstpflegebedürftig werden sollte?

In der Regel ist das so. Es gibt jedoch besondere Umstände, die Veränderungen nötig machen. Intensivpflege (z.B. bei Beatmung) oder außergewöhnlicher Betreuungsbedarf (z. B. aufgrund von Demenz) erfordern entsprechende Planung.

Kann meine Mutter oder mein Vater in ihrem bzw. seinem Zimmer bleiben, auch wenn sie oder er im Sterben liegt oder schwerstpflegebedürftig werden sollte?2021-07-27T12:07:20+02:00

Ist innerhalb eines Heimes ein Umzug z. B. vom Zweibettzimmer in ein Einzelzimmer möglich?

2021-07-27T12:47:50+02:00

Ist innerhalb eines Heimes ein Umzug z. B. vom Zweibettzimmer in ein Einzelzimmer möglich?

Der Umzug innerhalb eines Heims von einer Zimmerart in die jeweils andere ist nach Absprache möglich. Dazu werden -wie beim Einzug­- die wichtigen Aspekte der Pflege und Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen geprüft.

Grundsätzlich empfehlen wir, bei Einzug in das Seniorenheim Neandertal die passende Zimmerart zu wählen, da bei einem internen Umzugswunsch unsicher ist, zu welchem Zeitpunkt er erfüllt werden kann.

Ist innerhalb eines Heimes ein Umzug z. B. vom Zweibettzimmer in ein Einzelzimmer möglich?2021-07-27T12:47:50+02:00
Nach oben