Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung

2020-03-05T08:22:40+01:00

Kernaufgaben

  • Verantwortliche Übernahme einer Bewohnergruppe in der Eigenschaft als Bezugspflegekraft
  • Kontrolle und Ausübung der Grundpflege, Behandlungspflege und hauswirtschaftlichen Versorgung bei den Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Gestalten von bewohnerorientierten, aktivierenden Tagesabläufen nach den jeweils aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft
  • Informieren der Bewohnerinnen und Bewohner über alle sie unmittelbar betreffenden Angelegenheiten, soweit nicht die Kompetenz des Arztes, der Bereichsleitung oder anderer Personen berührt wird
  • Optimale pflegerische und psychosoziale Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Sicherung der re-/aktivierenden Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner
  • Überwachung, Anleitung und selbständige Ausführung von ärztlichen Verordnungen

Fachliche Anforderungen

  • Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im Bereich Altenpflege oder Krankenpflege
  • PC- Grundkenntnisse und die Fähigkeit im Umgang mit computergestützter Pflegedokumentation

Persönliche Anforderungen

  • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen/ wahrzunehmen
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Freundlicher und zuvorkommender Umgang
  • Identifikation mit unserem Pflegeleitbild

Wir bieten Ihnen

  • 38,5 Wochenstunden (5,5 Tagewoche, VOLLZEIT)
  • 35 Wochenstunden (5-Tagewoche)
  • 28 Wochenstunden (4-Tagewoche)
  • 21 Wochenstunden (3-Tagewoche)
Jetzt bewerben
Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung2020-03-05T08:22:40+01:00

Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung für den Nachtdienst (bis max. 14 Tage/Monat)

2021-07-29T09:21:24+02:00

In unserem Pflegedienst haben wir uns gegen ein Drei-Schicht-System und für einen Schichtdienst am Tag und separaten Nachtdienst entschieden.

Wenn Sie daher…

  • unseren Leitsatz „Begegnet älteren Menschen mit Achtung und helft ihnen, wo ihr könnt“ (Bibel) aus vollem Herzen unterstützen können,
  • eine dreijährige Ausbildung als Altenpflege- oder Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft abgeschlossen haben,
  • gern in einem Team arbeiten, aber sich auch durch ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung auszeichnen,

dann können wir Ihnen…

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Nachtdienst,
  • Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine werteorientierte Arbeitsplatzkultur,
  • bei Bedarf einen Unterbringungsplatz in unserer hauseigenen Kindertagespflegestelle für Ihr Kind,
  • und selbstverständlich eine faire Bezahlung bieten.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz für max. 14 Nächte im Monat an. Das entspricht 29,88 Wochenstunden.

Möchten Sie weniger arbeiten, sprechen Sie uns gerne an. Wir schauen dann nach einem für Sie passenden Arbeitszeitmodell.

Ihr Dienst beginnt in der Regel um 20:30 und endet um 6:30 Uhr. Änderungen sind jedoch möglich.

Wünschen Sie vorab mehr Informationen? Rufen Sie uns gerne an. Unsere Pflegedienstleitung Frau Treu kann Ihnen Ihre Frage beantworten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben
Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung für den Nachtdienst (bis max. 14 Tage/Monat)2021-07-29T09:21:24+02:00

Pflegehelfer/innen (m/w/d)

2020-03-05T08:23:31+01:00

Kernaufgaben

  • Beobachten und Dokumentieren des Allgemeinzustands und Befindens der Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Veränderungen sowie Weiterleiten der Information an die zuständige Pflegefachkraft
  • Unterstützung der Bezugspflegekräfte
  • Durchführen der allgemeinen Pflegeleistungen (Grundpflege); dazu zählen: waschen, duschen, baden, ankleiden, Mundpflege, kämmen, rasieren, Nagelpflege, Ernährung
  • Mithelfen oder selbständige Durchführung prophylaktischer Pflegemaßnahmen gem. Anweisung und Pflegestandards
  • Mithilfe beim Aktivieren und Mobilisieren der Bewohnerinnen und Bewohner unter Anleitung und Aufsicht von Pflegefachkräften
  • Bestmögliche hauswirtschaftliche, pflegerische und psychosoziale Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unter Einbeziehung der Angehörigen

Fachliche Anforderungen

  • eine erfolgreiche Arbeit während der Probezeit von sechs Monaten
  • PC- Grundkenntnisse (falls nicht vorhanden, sind sie bis Ende der Probezeit zu erlangen)

Persönliche Anforderungen

  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Freundlicher und zuvorkommender Umgang
  • Identifikation mit unserem Pflegeleitbild

Wir bieten Ihnen

  • 28 (4-Tagewoche),
  • 21 (3-Tagewoche)
  • oder 14 (2-Tagewoche) Wochenstunden an.

Der Nachtdienst wird von einer ständigen Nachtwache übernommen.

Jetzt bewerben
Pflegehelfer/innen (m/w/d)2020-03-05T08:23:31+01:00

Praxisanleitung

2021-05-10T11:33:35+02:00

Wir suchen ab sofort eine hauptamtliche Praxisanleitung für die Begleitung unserer Auszubildenden zu Pflegefachkräften. Sie arbeiten dabei mit einer weiteren Mitarbeiterin im Team.

Sie verfügen über ein sehr gutes Einfühlungsvermögen und haben nach mehrjähriger Praxis in der Altenpflege eine Weiterbildung als Praxisanleitende/r abgeschlossen.

Zu Ihren grundsätzlichen Aufgaben gehört:

  • die Erfassung und Erweiterung des Lernangebotes,
  • das Einbinden der Mitarbeiter/innen in die Ausbildung
  • Pflegerisches Wissen und Können nach dem Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse vermitteln und Auszubildende auf die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner sensibilisieren
  • die Vermittlung der Lerninhalte des Lernzielkatalogs des Seniorenheim Neandertal
  • die Durchführung regelmäßiger Gespräche (Vorgespräch, Zwischengespräch, Endgespräch) mit den Auszubildenden
  • die Vorbereitung der praktischen Zwischen- und Abschlussprüfung in der Einrichtung und die Teilnahme in beratender Funktion an der Prüfung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Praxisanleitung2021-05-10T11:33:35+02:00

Auszubildende/r zur Pflegefachkraft

2021-01-04T14:09:16+01:00

Jedes Jahr bilden wir zum 1. April und zum 1. September Auszubildende in der Pflege aus. Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der Homepage der Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe in Mettmann. Umfassende Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie außerdem in der Publikation des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Einen kleinen Flyer zu dem Thema erhalten Sie ebenfalls von diesem Ministerium hier.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Auszubildende/r zur Pflegefachkraft2021-01-04T14:09:16+01:00

Minijobs im Seniorenheim Neandertal

2021-07-02T11:20:42+02:00

Auf dieser Seite stellen wir alle Minijobs vor, die wir aktuell zu vergeben haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf eine Bewerbung von Ihnen über unser Bewerbungsformular oder per Post.

Aushilfe (m/w/d) für unsere Spülküche mit 3,75 Wochenstunden

Wir suchen ab sofort Verstärkung in unserem Küchenteam.

Ihre Aufgaben in der Spülküche umfassen Arbeiten an der Spülmaschine, das Stellen von Geschirr zu allen Mahlzeiten sowie Vorbereiten der Essenswagen für die Wohnbereiche zur nächsten Mahlzeit.

Sie arbeiten an jedem zweiten Wochenende Samstag und Sonntag von 16.15 Uhr bis 20.00 Uhr. Damit kommen sie auf eine wöchentliche Arbeitszeit von durchschnittlich 3,75 Stunden.

Wir wünschen uns von Ihnen einen sehr guten Umgang mit alten Menschen, ein gepflegtes Erscheinungsbild, Freundlichkeit und die Bereitschaft für Kolleginnen und Kollegen einzuspringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aushilfe (m/w/d) für unsere Spülküche mit 1,75 Wochenstunden

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Küchenteam.

Ihre Aufgaben in der Spülküche umfassen Arbeiten an der Spülmaschine, das Stellen von Geschirr zu allen Mahlzeiten sowie Vorbereiten der Essenswagen für die Wohnbereiche zur nächsten Mahlzeit.

Sie arbeiten grundsätzlich an jedem zweiten Sonntag von 16:15 – 20:00 Uhr.

Ihr Arbeitsvertrag umfasst somit 1,75 Wochenstunden.

Außerplanmäßiger Dienst (z. B. wegen Urlaubs- oder Krankheitsvertretung) ist auch an anderen Tagen möglich. Ein flexibler Einsatz an Feiertagen ist uns sehr wichtig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Minijobs im Seniorenheim Neandertal2021-07-02T11:20:42+02:00

Freiwilligendienste

2020-07-01T08:31:39+02:00

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren.

Wenn Sie nach einer sinnvollen Tätigkeit suchen, sind Sie bei uns richtig.

In unserer Einsatzstelle bekommen Sie die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in soziale und pflegerische Berufe zu erhalten und sich unter Anleitung von Fachkräften darin zu erproben.


Finanzen und Versicherungen

Für Ihren Einsatz erhalten Sie je nach Stundenumfang ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld und sind zudem komplett sozialversichert.

Die Kosten der Sozialversicherung werden im vollen Umfang von unserer Einsatzstelle übernommen.

Die Dauer des Freiwilligendienstes
Die Dauer und der Starttermin ist abhängig vom zur Verfügung stehenden Kontingent.

Ein Bundesfreiwilligendienst hat in der Regel eine Laufzeit von 12 Monaten.

Mit einer Vorlaufzeit von ca. 6 Wochen (zur Vereinbarungserstellung) kann der Dienst derzeit ab Mitte Januar/ Anfang Februar starten.


Arbeitszeiten

Grundsätzlich arbeiten Sie bei uns 38,5 Stunden in der Woche. Für Frauen und Männer über 27 Jahren ist ein Teilzeitdienst von mehr als 20 Stunden wöchentlich möglich. Die genauen Arbeitszeiten vereinbaren wir gemeinsam.


Aufgabengebiete

In unserer Einrichtung bieten wir Freiwilligendienste in der Pflege und im Sozialen Dienst an.

In der Pflege begleiten Sie unsere Pflegekräfte bei ihrer Arbeit. Sie unterstützen Bewohnerinnen und Bewohner beim Waschen, Duschen, Baden, Einkleiden, Kämmen, Rasieren, bei der Mundpflege, Ernährung und Nagelpflege. Ihre Tätigkeiten zielen darauf ab, Bewohnerinnen und Bewohner zu mobilisieren und Eigenständigkeit zu fördern.

Im Sozialen Dienst helfen Sie mit, Feste und Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Sie begleiten Bewohnerinnen und Bewohner zum Arzt oder bei Spaziergängen. Sie führen vom Sozialen Dienst geplante Angebote mit aus und pflegen mit unseren Bewohnerinnen und Bewohner einzeln den Kontakt.

Für detaillierte Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer 02104 987 0 zur Verfügung. Lassen Sie sich dann mit der entsprechenden Abteilungsleitung verbinden.

Viele weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des durchführenden Träger, den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten e.V. unter:

www.freiwilligesjahr-nrw.ijgd.de

oder auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

http://www.bundesfreiwilligendienst.de

Freiwilligendienste2020-07-01T08:31:39+02:00
Nach oben