Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung

2022-08-12T10:38:20+02:00

Kernaufgaben

  • Verantwortliche Übernahme einer Bewohnergruppe in der Eigenschaft als Bezugspflegekraft
  • Kontrolle und Ausübung der Grundpflege, Behandlungspflege und hauswirtschaftlichen Versorgung bei den Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Gestalten von bewohnerorientierten, aktivierenden Tagesabläufen nach den jeweils aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft
  • Informieren der Bewohnerinnen und Bewohner über alle sie unmittelbar betreffenden Angelegenheiten, soweit nicht die Kompetenz des Arztes, der Bereichsleitung oder anderer Personen berührt wird
  • Optimale pflegerische und psychosoziale Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Sicherung der re-/aktivierenden Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner
  • Überwachung, Anleitung und selbständige Ausführung von ärztlichen Verordnungen

Ihre fachlichen Eigenschaften

  • Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im Bereich Altenpflege oder Krankenpflege
  • PC- Grundkenntnisse und die Fähigkeit im Umgang mit computergestützter Pflegedokumentation

Ihre persönlichen Eigenschaften

  • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen/ wahrzunehmen
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Freundlicher und zuvorkommender Umgang
  • Identifikation mit unserem Pflegeleitbild

Wir bieten Ihnen

  • 38,5 Wochenstunden (5,5 Tagewoche, VOLLZEIT)
  • 35 Wochenstunden (5-Tagewoche)
  • 28 Wochenstunden (4-Tagewoche)
  • 21 Wochenstunden (3-Tagewoche)
Jetzt bewerben
Pflegefachkraft (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung2022-08-12T10:38:20+02:00

ungelernte Pflegehilfskraft (m/w/d)

2022-02-24T12:10:52+01:00

Kernaufgaben

  • Beobachten und Dokumentieren des Allgemeinzustands und Befindens der Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Veränderungen sowie Weiterleiten der Information an die zuständige Pflegefachkraft
  • Unterstützung der Bezugspflegekräfte
  • Durchführen der allgemeinen Pflegeleistungen (Grundpflege); dazu zählen: waschen, duschen, baden, ankleiden, Mundpflege, kämmen, rasieren, Nagelpflege, Ernährung
  • Mithelfen oder selbständige Durchführung prophylaktischer Pflegemaßnahmen gem. Anweisung und Pflegestandards
  • Mithilfe beim Aktivieren und Mobilisieren der Bewohnerinnen und Bewohner unter Anleitung und Aufsicht von Pflegefachkräften
  • Bestmögliche hauswirtschaftliche, pflegerische und psychosoziale Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unter Einbeziehung der Angehörigen

Ihre persönlichen Eigenschaften

  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Freundlicher und zuvorkommender Umgang
  • Identifikation mit unserem Pflegeleitbild

Wir bieten Ihnen

  • 28 (4-Tagewoche),
  • 21 (3-Tagewoche)
  • oder 14 (2-Tagewoche) Wochenstunden an.

Der Nachtdienst wird von einer ständigen Nachtwache übernommen.

Während Ihrer Probezeit werden Sie durch uns in die pflegerischen Tätigkeiten eingearbeitet. Eine fachliche Qualifikation benötigen Sie für Ihre Bewerbung bei uns nicht.

Jetzt bewerben
ungelernte Pflegehilfskraft (m/w/d)2022-02-24T12:10:52+01:00

Auszubildende/r zur Pflegefachkraft

2022-08-01T12:18:29+02:00

Jedes Jahr bilden wir im Frühjahr und im Herbst Auszubildende in der Pflege aus. Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der Homepage der Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe in Mettmann. Umfassende Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie außerdem in der Publikation des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Einen kleinen Flyer zu dem Thema erhalten Sie ebenfalls von diesem Ministerium hier.

Wir unterstützen Sie während Ihres praktischen Teils Ihrer Ausbildung in unserem Haus. Dabei begleiten Sie unsere extra ausgebildeten Praxisanleitungen bei der Pflege, die Ihnen das gesamte Prüfungswissen für die praktische Prüfung vermitteln und auch für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Wollen Sie einen Einblick in den Beruf der Pflegefachkraft gewinnen und sind Sie sich noch unsicher, ob Sie bereit sind für diesen Beruf? Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit uns. In vielen Fällen bieten wir eine Teilzeitbeschäftigung vor der Ausbildung an, die wir selbstverständlich normal vergüten.
Für die Ausbildung zur Pflegefachkraft benötigen Sie einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Auszubildende/r zur Pflegefachkraft2022-08-01T12:18:29+02:00
Nach oben