Datenschutzerklärung2019-10-28T09:52:24+00:00

Datenschutzerklärung

Allgemeines
Die Sicherheit Ihrer Daten ist unsere Intention. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie beim Besuch unserer Internetseiten auch bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten Sicherheit verspüren. Wir nehmen uns der Sicherheit und des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten an. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen hat bei uns höchste Priorität.

Wir informieren Sie gerne, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Technische und organisatorische Maßnahmen sind getroffen, um die Sicherstellung der Vorschriften über den Datenschutz zu gewährleisten. Diese trifft auch auf unsere externen beauftragten Dienstleister zu.

Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich allein auf unser Internetangebot. Sollten Sie über Hyperlinks auf Internetseiten Dritter gelangen, weisen wir darauf hin, dass für den Inhalt der verlinkten Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzverordung der Freikirche der Sieben-Tags-Adventisten in Deutschland KdöR und zugleich Diensteanbieter

Advent-Wohlfahrtswerk, Seniorenheim Neandertal gGmbH
Talstraße 189
40822 Mettmann

Mehr Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Hr. Johannes Schlütter
net.ter GmbH
Benzenbergstr. 2
40219 Düsseldorf
Tel. 0211 / 972 635 10
E-Mail: datenschutz@netter-protect.de
Internet: https://www.netter-protect.de
Hr. Schlütter steht Ihnen bei Fragen zum Datenschutz gerne zur Verfügung.

Zweckbestimmung und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, zudem die Empfänger bei Übermittlung Ihrer Daten
Durch die Nutzung unserer Website erheben wir Ihre IP-Adresse und verbinden damit Nutzungs- daten (besuchte Webseiten, verwendeter Browser). Diese Daten nutzen wir, um Ihnen eine sichere Verbindung mit unserem Webserver zu ermöglichen (Session-Cookie) und allgemeine, nicht per- sonenbezogenen Statistiken zu erstellen (Anzahl der Klicks auf unsere Website, am häufigsten besuchte Seiten usw.).
Der Zweck unserer Verarbeitungen besteht ausschließlich darin unsere Leistungen durchführen zu können und diese zu verbessern. Weitere Zwecke gibt es nicht.
Wir bewahren Ihre Daten nach der Nutzung ausschließlich anhand der gesetzlichen Bestimmungen auf. Eine Nutzung der Daten darüber hinaus erfolgt nicht.
Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt ebenfalls nicht.
Sofern wir zusätzlich zu Ihrer IP-Adresse weitere Daten erheben, holen wir vorher Ihre Einwilligung ein.

Erläuterung zu Ihren Rechten aus dem Datenschutzgesetz
Durch das Datenschutzrecht verfügen Sie über bestimmte Schutz-Rechte, über die wir Sie hier gerne informieren. Dieses geschieht, um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu erleichtern.

Auskunftsrecht
Wir erteilen Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten (inkl. Zweck der Verarbeitung, Kategorien der verarbeiteten Daten, evtl. Empfänger bei Übermittlungen, Aufbewahrungsdauer).

Berichtigungsrecht, Einschränkung der Datenverarbeitung und Löschrecht
Sie haben das Recht, dass wir Daten berichtigen oder auch löschen, sofern Sie dieses wünschen. Zudem haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Datenverarbeitung vornehmen zu lassen.

Datenübertragbarkeit
Für Daten, die wir auf Grund Ihrer Einwilligung verarbeiten, besteht das Recht, dass wir diese Daten auf Ihren Antrag hin in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format bereitstellen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen. Über etwaige Folgen für unser Vertrags- / Leistungsverhältnis informieren wir Sie gerne.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Rechte zur Beschwerde bei unserer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Verwendung nicht personenbezogener Daten
Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen nachfolgende Daten gespeichert: Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, genutzter Browser und das Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschine, Namen herunter geladener Dateien.

Wir analysieren diese technischen Daten anonym und werten diese lediglich zu statistischen Zwecken aus. Dieses dient dazu, um unsere Internetpräsenz weiter zu optimieren und die Angebote weiter attraktiv gestalten zu können. Diese Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Daten auf sicheren Servern gespeichert. Rückschlussmöglichkeiten auf einzelne Person sind nicht möglich.

Verwendung personenbezogener Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Verwendung von Cookies
Unsere Internetseiten gebraucht an manchen Stellen Cookies. Dadurch kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die am meisten gebrauchten Cookies sind Session-Cookies, die nach Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht werden.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren. Wir generieren dann die Audiodateien in Echtzeit. D.h.: Klickt ein User auf der Internetseite auf „Vorlesen“, geht ein Aufruf an unseren Server, wir halten eine Verbindung über die IP zum User, uns wird der Text übergeben, wir generieren eine Audiodatei aus dem jeweiligen Text und senden diese im Streaming-Verfahren an den User zurück. Sobald die Auslieferung erfolgt ist, wird der ganze Vorgang komplett gelöscht und wir warten auf den nächsten Klick.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.
Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:
1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt „_rspkrLoadCore“ und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.
2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt „ReadSpeakerSettings“, kann aber mit einer Konfiguration („general.cookieName“) umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

ReadSpeaker docReader speichert zwei Cookies:
1. dcrjobnames – enthält eine verschlüsselte Version (MD5) der URL des Dokuments und die Seitenzahl, auf die zuletzt zugegriffen wurde. Lebt für 30 Tage.
2. dcrsettings – Lebt für 30 Tage und speichert Informationen zu:
ob der JavaScript-Modus zuletzt verwendet wurde oder nicht, ob der Benutzer den Textmodus gewählt hat oder nicht, Schnittstellensprache, Lesegeschwindigkeit, Hervorhebungsmethode,
Text- und Hintergrundfarbe zum Hervorheben, Schriftgröße im Textmodus, Schriftart im Textmodus

Kurzfassung:
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Bei Klick auf den „Vorlesen“-Button, wird der entsprechende Text über die IP des User an den ReadSpeaker-Server übergeben, dort eine Audiodatei generiert und im Streaming-Verfahren an die User-IP zurückgesendet. Sofort nach Auslieferung der Audiodatei, wird der Vorgang und die IP-Adresse des Nutzers auf dem ReadSpeaker-Server gelöscht ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können. Alle Services werden in Europa realisiert (Schweden).

Bei Nutzung der ReadSpeaker-Funktion werden technische Cookies auf dem Endgerät gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.) und nach der Session bzw. je nach Funktion einem entsprechenden Zeitraum (maximal 30 Tage) wieder gelöscht. Wird die ReadSpeaker-Funktion nicht aktiviert, werden beim Besuch der Webseite keine Cookies auf dem Endgerät gespeichert.

Datensicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke wie auch weiterer rechtlicher Anforderungen notwendig ist.

Notwendigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten
Wir benötigen Ihre Daten, um Ihnen technisch die Angebote unserer Website bereitzustellen. Sollten Sie diese Daten nicht bereitstellen, ist es möglich, dass Ihnen unsere Website oder Teile davon nicht oder nicht korrekt angezeigt werden.

Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Zudem haben Sie ggf. das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung dieser Daten. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

kontakt@seniorenheim-neandertal.de

Aktualisierung dieses Datenschutzhinweises
Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzhinweise zwecks Änderungen an Gesetzgebungen oder Rechtsprechungen anzupassen. Dies beinhaltet auch Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand: Mai 2018. Datenschutzverordung der Freikirche der Sieben-Tags-Adventisten in Deutschland KdöR

Hilfreiches Wissen
Termin vereinbaren
Mitarbeiten
Hilfreiches Wissen
Termin vereinbaren
Mitarbeiten